Kontakt

069 /97945-4848

Mo – Do: 09.00 – 17.00 Uhr
Fr: 09.00 – 12.00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail und nutzen Sie bei Fragen zur Online-Aufladung gern unser
Support-Formular

Suche
i

02.09.2016

Für Gipfelstürmer und Alltagshelden

Bad Tölz führt girogo zum Parken ein

Die Isar rauscht und die Voralpengipfel blitzen durch das blumengeschmückte Fassadenbild: Das bayerische Bad Tölz ist das perfekte Ausflugsziel. Doch wer mit dem Auto seinen Weg nach Tölz findet, der muss freilich auch parken.

Ganz ohne Kleingeldkramen und immer passend geht es nun mit der kontaktlosen Prepaid-Funktion girogo. Die Funktion ist auf vielen girocards standardmäßig vorhanden. Ob die eigene girocard das kontaktlose Bezahlen girogo unterstützt, erkennt man schnell am Logo, das dafür auf der Karte abgebildet sein muss. Einfach den Chip im Vorfeld aufladen (z. B. an einem Geldautomaten), Karte vor das Lesegerät halten und schon sind die Parkgebühren beglichen.

In der Stadt, die „Freude am Leben, Lust auf Natur“ zu ihrem Motto gemacht hat, können Einheimische sowie Ausflügler nun gleichermaßen von dem neuen Parksystem profitieren. Egal ob nur schnell der Einkauf erledigt oder der Tölzer Hausberg bestiegen wird: Das Begleichen der Parkgebühr ist fast so schnell erledigt, wie man Blomberg sagen kann.

Weitere Informationen zu GeldKarte und girogo beim Parken erhalten Sie hier.