Kontakt

069 /97945-4848

Mo – Do: 09.00 – 17.00 Uhr
Fr: 09.00 – 12.00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail und nutzen Sie bei Fragen zur Online-Aufladung gern unser
Support-Formular

Suche
i

Eroberung im Sturm

Diese Vereine setzen bereits auf die Kontaktlos-Funktion

Möglichkeiten

Ihre Fankarte aufzuladen:

 

 

  1. Aufladen am Spieltag:

    In der Arena gibt es am Spieltag bis zu 30 Stationen, an denen Sie Ihre Karte gegen Bargeld aufladen können. Diese befinden sich üblicherweise an den Kassen, sowie an verschiedenen Punkten im Innenbereich der Arena.
  2. Aufladen im Fanshop:

    Das Aufladen Ihrer FanKarte können Sie häufig auch im Fanshop vornehmen.
  3. Online aufladen:

    Das Aufladen Ihrer Fankarte ist auch per Online-Banking möglich. Mit dem giropay-Verfahren können Sie Ihre Karte bequem von zu Hause aufladen. Weitere Informationen finden Sie hier:

    Aufladen

Meine FanKarte.

Meine Vorteile.

Die Stadion- oder Fankarte funktioniert kontounabhängig und ist in der Regel mit der kontaktlosen Bezahlfunktion girogo ausgestattet. Neben der reinen Bezahlung bietet sie viele weitere praktische Funktionen, wie beispielsweise die Möglichkeit, die Eintrittskarte direkt als E-Ticket auf dem Chip zu hinterlegen. Es gibt sie in unterschiedlichen Varianten, z.B. als Dauer- oder Pfandkarte oder in Form des Mitgliedsausweises.

 

  1. Kleine Beträge bargeldlos zahlen
  2. blitzschnell und unkompliziert
  3. in allen GeldKarte - und girogo-Partner-Stadien
  4. an über 420.000 Akzeptanzstellen

Gästefans willkommen.

Die girocard ist immer ein Auswärtssieg.

Im Stadion kann jeder mit seiner eigenen girocard mit GeldKarte-Funktion bezahlen. Wenn Sie auf dieser auch noch ein girogo-Logo finden, funktioniert das Ganze sogar kontaktlos. Ihr Guthaben können Sie einfach und bequem am Geldautomaten, online oder im Stadion aufladen.